Service2019-04-12T10:37:52+00:00

Monitoring

Altforderungen werden in das Monitoring übernommen. Dieses Verfahren dient zur langfristigen Überwachung der  Schuldnerliquidität. Mit positiver Veränderung erfolgt unmittelbar die Aufnahme der Zwangsvollstreckung.

  • systematisches Monitoring der wirtschaftlichen Verhältnisse des Schuldners
  • wiederkehrende Kommunikation mit dem Schuldner
  • unmittelbare Zwangsvollstreckung bei positiver Bonitätsveränderung
  • Verjährungskontrolle

Bargeldlose Zahlung

Bezahlen per Überweisung:

Überweisen Sie den offenen Betrag einfach auf das nachstehende Konto. Als Verwendungszweck geben Sie bitte Ihr Aktenzeichen an.

Konto

Kontoinhaber: debitplus KG
Bank: Commerzbank AG
IBAN: DE97 8604 0000 0201 5030 01
BIC: COBADEFFXXX
Verwendungszweck: AZ: